Aktuelles | Über amnesty | Arbeitsgebiete | Mitarbeit | Helfen Sie! | Links | Kontakt | FAQ

 

Menue

Aktuelles

Über amnesty

Arbeitsgebiete

Mitarbeit

Helfen Sie!

Links

Kontakt

FAQ

Helfen Sie!

Tag für Tag werden Menschen gefoltert, wegen ihrer Ansichten, Hautfarbe oder Herkunft inhaftiert, ermordet oder verschleppt. Man lässt sie 'verschwinden', unterwirft sie Terror und Schikane oder verurteilt sie zum Tode. Diese Menschenrechtsverletzungen müssen aufhören, und Sie können dazu hier Ihren Beitrag leisten.


Briege gegen das Vergessen

Briefe gegen das Vergessen amnesty international veröffentlicht jeden Monat drei Einzelschicksale politischer Verfolgung, um an das tägliche Unrecht zu erinnern.

Internationale Appelle helfen, solche Menschenrechtsverletzungen anzuprangern und zu beenden. Sie können mit ihrem persönlichen Engagement dazu beitragen, dass Folter gestoppt, ein Todesurteil umgewandelt oder ein Mensch aus politischer Haft entlassen wird.

Schreiben Sie dazu bitte, im Interesse der Betroffenen, höflich formulierte Briefe an die jeweils angegebenen Behörden des Landes. Jeder Appell zählt!

Briefe gegen das Vergessen
http://www.amnesty.de/mitmachen/briefe-gegen-das-vergessen




Urgent Actions

Urgent Actions sind, wie die Briefe gegen das Vergessen, Appelle, mit denen Sie dazu beitragen können, dass widerechtlich inhaftierte Gefangene der Folter entgehen, Hafterleichterung bekommen, Zugang zu einem Anwalt oder Arzt erhalten, oder sogar freigelassen werden.

Allerdings sind Urgent Actions besonders dringende Fällen, in denen es auf schnelles Handeln ankommt.

Folgen Sie diesem Link, um zu den Urgent Actions zu gelangen und nützliche Hilfestellungen zu erhalten:

Urgent Actions auf Eilpetitionen.de

Kurzinfo

Freigelassen

Makha Kasymova

Die usbekische Menschenrechtlerin Makha Kasymova ist Mitglied der "Unabhängigen Menschenrechts- organisation Usbekistan" und wurde mehrfach festgenommen und inhaftiert.
amnesty international war durch intensive Kampagnen maßgeblich an ihrer Freilassung beteiligt.

Das Copyright aller auf dieser Seite verwendeten Inhalte und Bilder liegt bei amnesty international; Ausnahmen sind an den entsprechenden Stellen angegeben. amnesty international und die Autoren dieser Seite sind nicht verantwortlich für Inhalte von Internetseiten, auf die von dieser Seite verlinkt wird.


Valid HTML 4.0! This Page Is Valid HTML 4.0 Transitional!